By Hermann Widauer (auth.), Priv. Doz. Dr. Johann Lehrner, Mag. Karin Stolba, Dr. Gabriele Traun-Vogt, Sabine Völkl-Kernstock (eds.)

Dieses umfassende und intestine strukturierte Werk wurde aus einer interdisziplinären Initiative von PsychologInnen und MedizinerInnen entwickelt. Es beinhaltet alle wichtigen Themen der klinisch-psychologischen Tätigkeit im Krankenhaus und stellt den derzeitigen state of the art dar. Die Inhalte spannen einen breiten Bogen von den klassischen Einsatzgebieten der Klinischen Psychologie bis hin zu neueren Feldern, wie der Psychoonkologie. Organisatorische Entwicklung, Grundlagenwissen, klinische Aspekte und korrespondierende therapeutische Zugänge sowie die neuesten wissenschaftlichen Entwicklungen werden von ExpertInnen des jeweiligen Fachgebietes praxisnah und kompetent dargestellt. Das Buch belegt in anschaulicher Weise, wie im klinischen Berufsalltag PsychologInnen Seite an Seite mit MedizinerInnen arbeiten, und ist in dieser shape einzigartig im deutschsprachigen Raum. Es eignet sich sowohl für BerufseinsteigerInnen als auch für erfahrene KlinikerInnen bestens, um sich einen Überblick über das gesamte Fachgebiet zu verschaffen.

Show description

Read Online or Download Klinische Psychologie im Krankenhaus PDF

Similar german_15 books

Klinische Psychologie im Krankenhaus

Dieses umfassende und intestine strukturierte Werk wurde aus einer interdisziplinären Initiative von PsychologInnen und MedizinerInnen entwickelt. Es beinhaltet alle wichtigen Themen der klinisch-psychologischen Tätigkeit im Krankenhaus und stellt den derzeitigen state of the art dar. Die Inhalte spannen einen breiten Bogen von den klassischen Einsatzgebieten der Klinischen Psychologie bis hin zu neueren Feldern, wie der Psychoonkologie.

Das Prinzip Glück

Robert Hettlage umreißt in seinem crucial, used to be es mit dem „großen“, vernunftgesteuerten Glück auf sich hat. Dass alle Menschen nach dem Glück streben, gilt als selbstverständlich. Macht, Schönheit, Reichtum und Anerkennung stehen zwar als Ziele hoch im Kurs, bedürfen aber eines langen Atems und/oder sind schwer zu beeinflussen.

Verhaltensmedizin

Dieses Lehrbuch liefert eine verständliche und praxisnahe Übersicht über die Grundlagen der Verhaltensmedizin, weckt Interesse an ihrer Anwendung und unterstützt Ärzte und Psychotherapeuten bei Diagnostik, Prävention, Intervention und Rehabilitation medizinischer Erkrankungen. Es macht deutlich, dass Verhaltensmedizin mehr ist als die Anwendung verhaltenstherapeutischer Methoden in der Medizin: Im Kern geht es um das Zusammenspiel von Psyche und Körper, der Entstehung von Krankheit bzw.

Extra info for Klinische Psychologie im Krankenhaus

Sample text

Katschnig et al. 1989). Zur Entwicklung der inhaltlichen Tätigkeitsschwerpunkte kann festgehalten werden, dass das Hauptaugenmerk zunächst, wie an anderen Kliniken auch, auf der psychologischen Diagnostik lag. ), etwa im Rahmen von Fahrtauglichkeitsuntersuchungen oder forensischen Gutachten. Vermutlich rührt die Bezeichnung „Psychologisches Labor“ unter anderem auch daher. In einem 1989 veröffentlichten Bericht der Universitätsklinik für Psychiatrie wurden die Aufgabenfelder der Klinischen Psychologie im Bereich der Behandlung Abb.

In unterschiedlichen Abteilungen kam es dann zunehmend zu regelmäßigen Vernetzungstreffen. Ziel war vor allem das gegenseitige Kennenlernen und der fachliche Austausch. 2003 traten VertreterInnen der Klinischen PsychologInnen aller Dienstverhältnisse an den Ärztlichen Direktor des Allgemeinen Krankenhauses Wien und den Rektor der Medizinischen Universität 26 Gabriele Traun-Vogt, Karin Stolba, Brigitta Bunzel, Johann Lehrner Wien heran, um die Idee zur Gründung eines Klinisch-psychologischen Fachgremiums (KPFG) am Allgemeinen Krankenhaus/Universitätskliniken zu propagieren und damit verbundene berufliche Anliegen zu präsentieren.

25). Wie an den anderen Universitätskliniken am Allgemeinen Krankenhaus auch, lässt sich die professionelle Entwicklung der Klinischen Psychologie an der Universitätsklinik für Psychiatrie vom ursprünglichen Schwerpunkt auf der psychologischen Testdiagnostik über klinisch-psychologische Beratung, Behandlung und Training bis hin zur Psychotherapie in der Angebotspalette nachvollziehen. Wobei hier auch auf die fließenden Übergänge, etwa zwischen „Behandlung“ und „Psychotherapie“, hingewiesen werden muss.

Download PDF sample

Rated 4.64 of 5 – based on 10 votes