By Rudolf Heno

Dieses Lehrbuch behandelt die Rechnungslegung von Unternehmen nach den deutschen handels- und steuerrechtlichen Vorschriften sowie nach den overseas monetary Reporting criteria (IFRS). Neben den deutschen Grundsätzen ordnungsmäßiger Buchführung und den für die IFRS geltenden Rahmengrundsätzen wird schwerpunktmäßig die jeweilige Bewertungskonzeption dargestellt. Darüber hinaus wird aber auch die Bilanzierung und Bewertung der einzelnen Positionen des Jahresabschlusses im jeweiligen Rechnungslegungssystem vermittelt. Mit Hilfe zahlreicher Beispiele, Übersichten und Tabellen wird die schwierige Materie anschaulich erklärt. seventy five Aufgaben mit ausführlichen Lösungen ermöglichen ein aktives Lernen mit unmittelbarer Selbstkontrolle. Daher eignet sich das Buch auch ausgezeichnet zum Selbststudium.Die Neuauflage wurde aktualisiert. Sie berücksichtigt die neuen Einkommensteuerrichtlinien 2005 sowie die neuen Hinweise hierzu und die IFRS mit Stand vom Herbst 2005.

Show description

Read Online or Download Jahresabschluss nach Handelsrecht, Steuerrecht und internationalen Standards (IFRS) PDF

Best german_2 books

Erziehungsziel ''Selbstständigkeit''. Grundlagen, Theorien und Probleme eines Leitbildes der Pädagogik

Das Erziehungs- und Bildungsverständnis heutiger Eltern und Pädagogen ist zentral durch den Gedanken der Förderung der Selbstständigkeit von Kindern und Jugendlichen bestimmt. Die theoretischen Hintergründe dieses Erziehungsziels sind bereits seit der pädagogischen Aufforderung zur Selbsttätigkeit und Autonomie in der Aufklärung ein Schlüsselthema pädagogischer Reflexion.

AE-Manual der Endoprothetik: Hüfte und Hüftrevision

Erfahrene Autoren vermitteln in dem Band umfassendes foundation- und Expertenwissen zur H? ftendoprothetik. Neben der Entwicklung der Alloarthroplastik, Biomechanik, layout, Werkstoffen und Tribologie wird insbesondere die Operationstechnik bei prim? ren und sekund? ren Coxarthrosen, h? ftnahen Tumoren sowie bei der Revision gelockerter und infizierter Endoprothesen dargestellt und mit zahlreichen Abbildungen verst?

Extra resources for Jahresabschluss nach Handelsrecht, Steuerrecht und internationalen Standards (IFRS)

Example text

Die veroffentlichten DRS sind somit grandsatzlich fur alle Konzemunternehmen verpflichtend, ihre analoge Anwendung fur den Einzelabschluss wird ausdriicklich vom DRSC empfohlen. Das privatwirtschaftlich organisierte DRSC wird allgemein als ein deutscher Standardsetter angesehen, obwohl es ihm an eigenstandiger Verbindlichkeit mangelt und die VerfassungsmaBigkeit der Standardisisierung durch das DRSC nach wie vor strittig ist. Zur Zeit gibt es 14 vom DRSC erarbeitete DRS, die sich mit Einzelfragen zur erforderlichen Gestaltung der Kapitalflussrechnung, der Segment-, der Lage- und der Risikoberichterstattung sowie mit Spezialproblemen der Konzemrechnungslegung befassen.

Die Aussagekraft ist wegen mangelnder ' Vgl. III. Begriff und Aufgaben des betrieblichen Rechnungswesens 17 Vergleichbarkeit der Unternehmen hinsichtlich Branche, Beschaftigtenzahl, Umsatz, Produktpalette, Produktionstechnik, Anlagenintensitat etc. jedoch stark eingeschrankt. Ein gewisser Anhaltspunkt lasst sich gewinnen, wenn die eigenen Zahlen mit Branchendurchschnittswerten, die von den Verbanden und der Deutschen Bundesbank veroffentlicht werden, verglichen werden. Soll-Ist-Vergleiche sind moglich, wenn Planjahresabschliisse aufgestellt werden und den Planzahlen die Istzahlen gegeniibergestellt werden.

Begriff und Aufgaben des betrieblichen Rechnungswesens Glf ubimrschutz * Aktivierungsverbote Beispiel: selbsterstellte irnmaterielle Anlagegiiter (9 248 Abs. 2 HGB) * Wertobergrenzen fiir Vermiigensgegenstiinde Beispiel: Zuschreibungen hochstens bis zu den Anschaffungskosten * Aktivierungsgebote gilt grundsiitzlich fiir alle Vermiigensgegenstbde * Wertuntergrenzen fiir Vermdgensgegensthde Beispiel: Einzelkosten als Mindest-Herstellungskosten fiir Erzeugnisvorrate * Beschriinkung der Anl&se zur Ruckstellungsbildung einer nicht ausschii&&en gesetzlichen Rucklage aus dem JahresUberschuss, bis diese zusammen mit der Kapitalriicklage 10 % des Nennkapitals ausmacht (9 150 AktG) * Hahngskapital darf grundsatzlich nicht zuriickgezahlt werden, hiichstens der Bilanzgewinn darf ausgeschiittet werden ($8 57 AktG, $930 ff.

Download PDF sample

Rated 4.33 of 5 – based on 20 votes