By Björn K. Langlotz

Show description

Read or Download Digitale Fotopraxis – Makrofotografie: Das umfassende Handbuch, 2. Auflage PDF

Similar german_2 books

Erziehungsziel ''Selbstständigkeit''. Grundlagen, Theorien und Probleme eines Leitbildes der Pädagogik

Das Erziehungs- und Bildungsverständnis heutiger Eltern und Pädagogen ist zentral durch den Gedanken der Förderung der Selbstständigkeit von Kindern und Jugendlichen bestimmt. Die theoretischen Hintergründe dieses Erziehungsziels sind bereits seit der pädagogischen Aufforderung zur Selbsttätigkeit und Autonomie in der Aufklärung ein Schlüsselthema pädagogischer Reflexion.

AE-Manual der Endoprothetik: Hüfte und Hüftrevision

Erfahrene Autoren vermitteln in dem Band umfassendes foundation- und Expertenwissen zur H? ftendoprothetik. Neben der Entwicklung der Alloarthroplastik, Biomechanik, layout, Werkstoffen und Tribologie wird insbesondere die Operationstechnik bei prim? ren und sekund? ren Coxarthrosen, h? ftnahen Tumoren sowie bei der Revision gelockerter und infizierter Endoprothesen dargestellt und mit zahlreichen Abbildungen verst?

Extra resources for Digitale Fotopraxis – Makrofotografie: Das umfassende Handbuch, 2. Auflage

Sample text

Einige Makroobjektive haben eine Hinterlinse, die etwas im Tubus versenkt ist. Diese Objektive erlauben die gefahrlose Verwendung mit Telekonvertern. Andere Makroobjektive mit nicht versenkter Hinterlinse sind nur bedingt mechanisch mit Telekonvertern kompatibel. In jedem Fall sollten Sie Ihr Objektiv genau anschauen und abschätzen, ob die Hinterlinse nicht die Frontlinse des Telekonverters berührt. (Standard-)Zoomobjektive | Standardzoomobjektive wie ein 24–70 mm-Objektiv eignen sich in der Regel nicht für den Einsatz von Zwischenringen, da schon die schmalen Ringe bei der Einstellung des Objektivs auf ihre kleinste Brennweite einen so großen Abbildungsmaßstab produzieren, dass der freie Arbeitsabstand zu gering wird.

Bevor Makroobjektive auf den Markt kamen, die von unendlich (∞) bis hin zu Lebens- Schmetterlingsflügel Detailaufnahmen von Schmetterlingsflügeln sind eine Domäne der Balgengeräte. Hier wurde ein Ausschnitt aus dem Auge eines Morphofalters mit einem Lupenobjektiv am Balgengerät fotografiert. Nikon D3x mit Nikon Macro NIKKOR 35 mm 1:4,5 am Novoflex BALPRO T/S | 1/60 sek bei Blende 7,1 | manuelle Scharfeinstellung | Abbildungsmaßstab 8:1 größe stufenlos fokussieren konnten, waren Balgengerät und Makroschnecke beliebte Zubehörteile, um den Nah- und Makrobereich zu erkunden.

Dies schränkt den Einsatz solcher Objektive in Umkehrstellung erheblich ein, da nur mit größtem Blendenwert fotografiert werden kann. Abblendtaste nutzen | Sollen solche Objektive mit einem anderen als dem größten Blendenwert verwen- det werden, so müssen Sie zu einem Trick greifen: Zunächst stellen Sie mit normal angesetztem Objektiv die gewünschte Blende ein, betätigen dann die Abblendtaste und drehen anschließend das Objektiv ab, während die Abblendtaste gedrückt bleibt. Bei vie- len Kameramarken verharrt das Objektiv dann bei der eingestellten Blende.

Download PDF sample

Rated 4.40 of 5 – based on 22 votes