By Werner Schuhmann

Gestützt auf angelsächsische Vorbilder, hat die konsolidierte Konzern­ bilanz seit den dreißiger Jahren, und besonders nach dem Zweiten Weltkrieg, auch in Deutschland zunehmend an Bedeutung gewonnen. über das Wesen der Konzernbilanz - und somit auch über die Kon­ solidierung - bestehen aber im Schrifttum und in der Praxis noch erhebliche Meinungsverschiedenheiten. Die vorliegende Arbeit versucht, zur Klärung dieser Streitfragen beizutragen. Sie beschränkt sich dabei auf solche Probleme, die für deutsche Verhältnisse appropriate sind, und berücksichtigt insbesondere die Auffassung der Praxis, die sich in den veröffentlichten konsoli­ dierten Abschlüssen und Geschäftsberichten deutscher Konzerne widerspiegel t. Wird - wie in dieser Schrift - der Konzern als einheitliches Unter­ nehmen definiert, dann muß die Konzernbilanz die Bilanz dieser Wirtschaftseinheit sein, und aus dieser Eigenschaft auch das Kon­ solidierungsverfahren abgeleitet werden. In der betriebswirtschaftlichen Literatur wurde - soweit sie dem Verfasser bekannt geworden ist - bisher die Meinung vertreten, der Gedanke der wirtschaftlichen Einheit des Konzerns habe sich in der Praxis nicht durchgesetzt und würde bei der Aufstellung von konsolidierten Abschlüssen nicht berücksichtigt. In dieser Arbeit konnte im Gegensatz dazu nachgewiesen werden, daß die Mehrzahl der deutschen Konzerne die konsolidierte Rech­ nung nicht lediglich als eine Spezialbilanz der Obergesellschaft, son­ dern als Abschluß einer wirtschaftlichen Einheit betrachtet. Diese Auffassung wird vor allem deutlich bei der Behandlung zwischen­ gesellschaftlicher Gewinne: in den meisten publizierten Konzern­ abschlüssen sind die Zwischengewinne - zumindest aus dem Vor­ ratsvermögen - eliminiert.

Show description

Read Online or Download Der Konzernabschluß: Die Bilanzierungspraxis dt. Konzerne PDF

Best german_11 books

Rechnungswesen, Controlling, Bankrechnen: Prüfungsaufgaben mit Lösungen

Mit dieser Aufgabensammlung wenden wir uns an Auszubildende des Kreditgewerbes, die in ok- ze ihre schriftliche Abschlussprüfung im Fach Rechnungswesen und Steuerung absolvieren wollen. In § eight (Abschlussprüfung) der „Verordnung über die Berufsausbildung zum Bankkaufmann/zur Bankkauffrau“ werden Sie auf die Ablegung einer schriftlichen Abschlussprüfung im Prüfungsfach Rechnungswesen und Steuerung hingewiesen.

Technikentwicklung und Politische Bildung: Beiträge aus der Arbeit der Sektion Politische Wissenschaft und Politische Bildung der Deutschen Vereinigung für Politische Wissenschaft

Die Entwicklung von Techniken und Technologien battle im geschichtlichen Verlauf im wesent­ lichen ein Ergebnis gesellschaftlicher Prozesse und ökonomischer Konstellationen. Die sogenann­ ten Triumphe der Technik, gemeint sind die Ergebnisse der angewandten Naturwissenschaften, haben zu allen Zeiten Hoffnungen und Ängste geweckt.

Pflegewissen Stroke Unit: Für die Fortbildung und die Praxis

Die Akutbehandlung und Sekundärprophylaxe von Schlaganfallpatienten erfordert eine enge Kooperation des interdisziplinären groups und eine entsprechende Ausbildung und services auch bei den Pflegenden. Dieses Fachbuch qualifiziert Gesundheits- und Krankenpflegepersonal für die Pflege auf einer Stroke Unit.

Wenn Kinder und Jugendliche körperlich chronisch krank sind: Psychische und soziale Entwicklung, Prävention, Intervention

Wenn Kinder und Jugendliche körperlich chronisch krank sindEtwa 15 % der Kinder und Jugendlichen sind chronisch körperlich krank und/oder weisen körperliche oder sensorische Behinderungen auf. Diese Erkrankungen und Behinderungen beeinflussen nicht nur die körperliche Funktionsfähigkeit, sondern sie haben auch Auswirkungen auf zahlreiche Aspekte der psychosozialen Entwicklung, wie etwa auf den schulischen Erfolg, die Beziehungen zu Gleichaltrigen, den Gewinn von Unabhängigkeit von den Eltern sowie die psychische Gesundheit.

Additional resources for Der Konzernabschluß: Die Bilanzierungspraxis dt. Konzerne

Sample text

Vor allem verhindert eine geprüfte und veröffentlichte Konzernbilanz die gegenseitige Verlagerung von Vermögen unter Konzernunternehmen zum Zwecke des Ausweises von Scheinliquidität und Scheinerfolgen bei einzelnen Konzernbetrieben48 ). " Die Konzernbilanz ist also zunächst ein Mittel der Konzernleitung, die wirtschaftliche Einheit zu lenken, daneben aber erfüllt sie wichtige Aufgaben der Publizität. Doch sie kann trotz aller Vorzüge für Darstellung und Offenlegung von Konzernverhältnissen nicht alle Probleme lösen, die durch die Unternehmenskonzentration entstehen49 ).

Käfer, Karl: a. a. , S. 349; vgl. auch S. 30 ff. 13) Ohne Angabe des Verfassers: Konzernbilanzen, a. a. , S. 326. 14) Vgl. Sladeczek, Gotthard Franz: a. a. , S. 111. 1:5) Vgl. S. 75 ff. dieser Arbeit. 16) Vgl. Münstermann, Hans: Konsolidierte Bilanzen deutscher Konzerne, a. a. , S. 439. 17) Vgl. vor allem die Diskussion im Wirtschaftstreuhänder, 4. Jahrgang, Leipzig 1935, besonders die Aufsätze von Daehn, Gerhard: Das Problem der Konzernbilanz im Schrifttum, S. ; Horn, Heinrich: Prüfung von Konzernbilanzen, S.

Zur Anerkennung eines Organverhältnisses wird in § 2 Abs. 2 Ziff. 2 UStG die finanzielle, die wirtschaftliche und organisatorische Eingliederung in die Obergesellschaft verlangt. Finanzielle Eingliederung erfordert nach § 2 UStG einen Mehrheitsbesitz von mehr als 75 Ofo am Nennkapital der Untergesellschaft. Bühler, Ottmar: a. a. , S. 310. Vgl. Münstermann, Hans: Konsolidierte Bilanzen deutscher Konzerne, a. a. , S. 440 f. 41) Bühler, Ottmar: a. a. , S. 313. 42) Vgl. Friedlaender, Heinrich: Konzernrecht, 2.

Download PDF sample

Rated 4.14 of 5 – based on 48 votes