By Hans Conrad Zander

Vorsicht: Satire!

- Das neue Buch vom Meister der religiösen Satire

Was ist nicht schon alles hineininterpretiert worden in den historischen Jesus! Eines aber hat noch keiner gewagt: Jesus als braven Familienvater darzustellen. Im Aufstand gegen die Familie haben auch ein Franz von Assisi oder ein Sören Kierkegaard zu ihrer christlichen Identität gefunden. Am deutlichsten drückt es Teresa von Avila aus: »Das Schrecklichste, used to be es gibt, ist die eigene Verwandtschaft.« Wie aber passt das zu der von den Kirchen gepriesenen Lebensform der Familie?

Hans Conrad Zander untersucht ein in der Tat fragwürdiges Phänomen und präsentiert in seinem neuen Buch eine wahrhaft erlösende Nachricht für all jene, die heute als Singles leben: Archetypisch bietet die Single-Existenz die weitaus besten Voraussetzungen für ein religiöses Leben. Selbst wenn er an gar nichts glaubt, leistet der unmarried einen kostbaren Beitrag zur dringendsten christlichen Aufgabe unserer Zeit: Gottes Schöpfung zu bewahren vor der Zerstörung durch Übervölkerung.

Show description

Read Online or Download Der erste Single: Jesus, der Familienfeind PDF

Similar german_2 books

Erziehungsziel ''Selbstständigkeit''. Grundlagen, Theorien und Probleme eines Leitbildes der Pädagogik

Das Erziehungs- und Bildungsverständnis heutiger Eltern und Pädagogen ist zentral durch den Gedanken der Förderung der Selbstständigkeit von Kindern und Jugendlichen bestimmt. Die theoretischen Hintergründe dieses Erziehungsziels sind bereits seit der pädagogischen Aufforderung zur Selbsttätigkeit und Autonomie in der Aufklärung ein Schlüsselthema pädagogischer Reflexion.

AE-Manual der Endoprothetik: Hüfte und Hüftrevision

Erfahrene Autoren vermitteln in dem Band umfassendes foundation- und Expertenwissen zur H? ftendoprothetik. Neben der Entwicklung der Alloarthroplastik, Biomechanik, layout, Werkstoffen und Tribologie wird insbesondere die Operationstechnik bei prim? ren und sekund? ren Coxarthrosen, h? ftnahen Tumoren sowie bei der Revision gelockerter und infizierter Endoprothesen dargestellt und mit zahlreichen Abbildungen verst?

Extra info for Der erste Single: Jesus, der Familienfeind

Example text

Maria auch. Die Frage ist, was aus solchen messianischen Naherwartungen auf die Dauer wird. Bei Lukas sagt es der greise Simeon pathetisch voraus: »Ein Schwert wird durch deine Seele dringen« (Lukas 2;35). « (Lukas 11;27). Ein doppeltes Ereignis. Ein lokales, gewiss, die messianische Naherwartung jüdischer Frauen im Volk, doch auch schon ein globales, ein christliches Ereignis: Dies ist die Geburtsstunde der Marienverehrung. Jesus aber, Mariens Sohn, hält von Marienverehrung nichts: »Er aber sprach: Vielmehr selig jene, die das Wort Gottes hören und es befolgen« (Lukas 11;27).

Wann wirst du, verborgener zwölfter Mahdi, Mahdi Muhammad al-Mahdi, wann - Friede sei mit dir - wirst du, wie verheißen, Seite an Seite mit dem Propheten Jesus wiederkehren, um am Ende aller Zeiten den Familienterror im Islam zu beenden? Wir wissen es nicht. Wir wissen nur: Einer ist gekommen, einem ist Jesus persönlich erschienen, damit er jenen Familienterror, mit dem unsere islamischen Schwestern und Brüder gestraft sind, uns Christen erspare: Paulus, der zweite Single! Single war er, als Jesus ihn berief, Single blieb er.

Erschüttert erlebt sie mit, wie er unstet im Land herumschweift und seine Familie daheim in Nazareth öffentlich bloßstellt. Wie er Streit sucht mit den allmächtigen Tempelpriestern, gar mit der römischen Besatzung, und so die ganze Familie in Gefahr bringt. Maria versteht ihren Sohn nicht. Doch sie bleibt seine Mutter. Die orientalische Mutter eines orientalischen Sohnes. Steht er auch nicht zu ihr, so steht sie doch zu ihm. Seine Mutter bleibt sie bis unters Kreuz. Aus dem Schwert, das - nach Simeons Prophezeiung - Marias Herz auf Golgatha durchdringen wird (Lukas 2;35), hat die christliche Frömmigkeit sieben Schwerter gemacht.

Download PDF sample

Rated 4.84 of 5 – based on 31 votes