Numerische Behandlung gewöhnlicher und partieller by Claus-Dieter Munz, Thomas Westermann

By Claus-Dieter Munz, Thomas Westermann

Das Buch vermittelt die Herleitung numerischer Algorithmen zur Lösung von Differenzialgleichungen und gibt einen Einblick in die praktische Implementierung. Anhand von Beispielen und Übungsaufgaben mit Problemstellungen aus der Ingenieurspraxis werden Eigenschaften und Einsatzbereiche der verschiedenen Verfahren erläutert. Das Buch eignet sich für Studierende aller ingenieurwissenschaftlichen Disziplinen und für Ingenieure, die selbständig Simulationsaufgaben ausführen und modifizieren wollen.

Die beiliegende CD-ROM enthält neben dem Lösungsweg zu den einzelnen Übungsaufgaben im pdf-Format eine interaktive model des Buches. Mit dieser kann der Leser die beschriebenen Verfahren mit Hilfe des Computer-Algebra-Systems MAPLE direkt aus dem textual content heraus selbst ausführen. Die MAPLE-Worksheets mit anwendungsorientierten Beispielen und Visualisierung der Ergebnisse können leicht modifiziert und erweitert werden.

Show description

Austausch impliziten Erfahrungswissens: Neue Perspektiven by Stephanie Porschen

By Stephanie Porschen

In der aktuellen Debatte um Wissensmanagement in Unternehmen wird das handlungsorientierte Erfahrungswissen der Beschäftigten nach wie vor unterschätzt. Anhand empirischer Untersuchungen in Großunternehmen der Automobil- und der Chemischen Industrie zeigt Stephanie Porschen, welche Bedeutung gerade diesem nicht-explizierbaren und nicht-objektivierbaren Wissen zukommt. Sie zeigt darüber hinaus praktisch erprobte Wege auf, wie dieses Wissen durch kooperativen Erfahrungstransfer ausgetauscht und weitergegeben werden kann.

Show description

Technik und Methodik der Bakteriologie und Serologie by M. Klimmer

By M. Klimmer

Dieser Buchtitel ist Teil des Digitalisierungsprojekts Springer ebook data mit Publikationen, die seit den Anfängen des Verlags von 1842 erschienen sind. Der Verlag stellt mit diesem Archiv Quellen für die historische wie auch die disziplingeschichtliche Forschung zur Verfügung, die jeweils im historischen Kontext betrachtet werden müssen. Dieser Titel erschien in der Zeit vor 1945 und wird daher in seiner zeittypischen politisch-ideologischen Ausrichtung vom Verlag nicht beworben.

Show description

Europäische Öffentlichkeit durch Öffentlichkeitsarbeit?: Die by Michael Brüggemann

By Michael Brüggemann

Die european hat ein Vermittlungsproblem: Die europäische Integration ist ein Elitenprojekt geblieben, dem viele Menschen mit Unverständnis begegnen. Abhilfe wird von der Entwicklung einer europäischen
Öffentlichkeit erwartet. Ein solches Kommunikationsforum zwischen european und Bürgern zu fördern ist daher das erklärte Ziel der EU-Kommission. Sie begreift Kommunikation als den Gegenstand einer neu zu entwickelnden coverage: Informationspolitik. Kann eine europäische Öffentlichkeit durch
Öffentlichkeitsarbeit konstruiert werden? Wo liegen die Möglichkeiten und Grenzen für einen conversation mit den Bürgern? Michael Brüggemann erklärt, warum die Ansprüche und Realitäten der neuen
Informationspolitik der ecu auseinanderfallen. Dabei verbindet er die Diskussion um eine effektive PR für die european mit der normativen Frage nach Transparenz und einer demokratischen Öffentlichkeit.

Show description

Perspektiven der Chirurgie im 21. Jahrhundert: 117. Kongress by Professor Dr. A. Encke, Professor Dr. W. Hartel (auth.)

By Professor Dr. A. Encke, Professor Dr. W. Hartel (auth.)

Der vorliegende Band enthält die Hauptvorträge des 117. Kongresses der Deutschen Gesellschaft für Chirurgie in Berlin sowie die durch ein Peer overview ausgewählten freien Vorträge. Der Band gehört nicht nur in die Hände eines jeden Chirurgen, der Anspruch auf die wissenschaftliche Ausübung seines Faches erhebt, sondern auch in jede Klinikbibliothek.

Show description

Der Begriff der Religion: Interdisziplinäre Perspktiven by Mathias Hildebrandt, Manfred Brocker (auth.), Mathias

By Mathias Hildebrandt, Manfred Brocker (auth.), Mathias Hildebrandt, Manfred Brocker (eds.)

Was ist faith? Seit einigen Jahren beschäftigt sich die Politikwissenschaft zunehmend intensiver mit religiösen Phänomenen. Bislang fehlt jedoch eine substanzielle Annäherung an den Begriff der faith. Ein solcher Versuch wird in diesem Band unternommen. Er bietet zunächst eine ideengeschichtliche Rekonstruktion des modernen Religionsbegriffs unter Berücksichtigung seiner antiken Ursprünge und mittelalterlichen Transformationen. Daran anschließend fragt er nach dem strength zeitgenössischer religions-, rechts- und sozialwissenschaftlicher Religionsbegriffe. Weitere Beiträge konkretisieren die gewonnenen Befunde. Der Band liefert damit eine erste systematische Auseinandersetzung mit dem komplexen Begriff der faith aus politikwissenschaftlicher Sicht.

Show description

Soziologen als Berater: Eine empirische Untersuchung zur by With Annette Alemann By (author) Annette Alemann

By With Annette Alemann By (author) Annette Alemann

Das Buch untersucht systematisch die Tätigkeitsfelder von Soziologen, die sich beruflich in der Beratung etabliert haben. Die qualitativen Inhaltsanalysen zeigen, dass Soziologen in unterschiedlichen Beratungsfeldern erfolgreich sind, soziologisches Wissen anwenden, aber Zusatzkenntnisse benötigen, die über die Inhalte des Soziologiestudiumshinausgehen.

Show description

Handbuch der dermatologischen Phototherapie und by Ludwig Endres, Reinhard Breit (auth.), Univ.-Prof. Dr. med.

By Ludwig Endres, Reinhard Breit (auth.), Univ.-Prof. Dr. med. Jean Krutmann, Univ.-Prof. Dr. med. Herbert Hönigsmann (eds.)

Photodermatologische Verfahren sind von zentraler Bedeutung in der heutigen Dermatologie. Dieses Handbuch ist ein praxisbezogener Leitfaden durch die moderne dermatologische Phototherapie und Photodiagnostik. Es finden sich ausführliche Darstellungen bewährter und neuester photo(chemo)therapeutsicher und photodiagnostischer Verfahren. Im Vordergrund steht die zu behandelnde Hauterkrankung. Das praxisorientierte Lehrbuch richtet sich gleichermaßen an den in der Weiterbildung befindlichen Arzt wie an den erfahrenen, in der Klinik oder in der Praxis tätigen Dermatologen. So finden sich Informationen zum gegenwärtigen Wissensstand klinisch bedeutsamer photobiologischer Prozesse neben ausführlichen Darstellungen praxisrelevanter Themen, z.B. technische Hinweise zur praktischen Durchführung, Abrechnungsdetails im Zeitalter des Gesundheitsstrukturgesetzes, Maßnahmen zur Qualitätssicherung and so on. Die langjährige Erfahrung der Herausgeber und Autoren in Klinik, Forschung und Lehre hat aus der Fülle der dargebotenen Informationen ein von fachlicher und didaktischer Kompetenz geprägtes Handbuch zum Thema entstehen lassen.

Show description

Chemie für Laboranten und Chemotechniker: Allgemeine und by Professor Dr. Hans Peter Latscha, Dr. Helmut Alfons Klein,

By Professor Dr. Hans Peter Latscha, Dr. Helmut Alfons Klein, Dr. Klaus Gulbins (auth.)

Die dreib{ndige Reihe "Chemie f}r Laboranten und Chemotech- niker" ist inhaltlich und didaktisch speziell auf die Erfor- dernisse der in Ausbildungstehenden Chemie-, Physik- und Biologielaboranten sowie auf die Weiterbildung zum Chemo- techniker ausgerichtet. Auch die korrigierte 2. Auflage von Band 2 "Allgemeine und Anorganische Chemie" orientiert sich ausnahmslos an der Neuordnung der Berufsausbildung zum Chemielaboranten.

Show description