By Silke Hans

Gleichen sich Einwanderer in Deutschland an die einheimische Bevölkerung an oder kommt es im Laufe der Zeit zu einer zunehmenden Abschottung von Migranten und deutscher Mehrheit?
Basierend auf einem neuen theoretischen Modell von Assimilation geht die Autorin dieser Frage in einer Längsschnittanalyse mehrerer tausend Einwanderer aus verschiedenen Herkunftsländern nach.
Für die große Mehrheit der Einwanderer kommt es über die Zeit zu einer - gewollten oder ungewollten - Assimilation. Die Geschwindigkeit dieser Angleichung, z.B. des Erlernens der deutschen Sprache, ist dabei in allen Herkunftsgruppen ähnlich. So kann auch bei türkischen Einwanderern keine Rede von einer Segregation von der deutschen Bevölkerung sein.

Show description

Read or Download Assimilation oder Segregation?: Anpassungsprozesse von Einwanderern in Deutschland PDF

Similar german_11 books

Rechnungswesen, Controlling, Bankrechnen: Prüfungsaufgaben mit Lösungen

Mit dieser Aufgabensammlung wenden wir uns an Auszubildende des Kreditgewerbes, die in ok- ze ihre schriftliche Abschlussprüfung im Fach Rechnungswesen und Steuerung absolvieren wollen. In § eight (Abschlussprüfung) der „Verordnung über die Berufsausbildung zum Bankkaufmann/zur Bankkauffrau“ werden Sie auf die Ablegung einer schriftlichen Abschlussprüfung im Prüfungsfach Rechnungswesen und Steuerung hingewiesen.

Technikentwicklung und Politische Bildung: Beiträge aus der Arbeit der Sektion Politische Wissenschaft und Politische Bildung der Deutschen Vereinigung für Politische Wissenschaft

Die Entwicklung von Techniken und Technologien battle im geschichtlichen Verlauf im wesent­ lichen ein Ergebnis gesellschaftlicher Prozesse und ökonomischer Konstellationen. Die sogenann­ ten Triumphe der Technik, gemeint sind die Ergebnisse der angewandten Naturwissenschaften, haben zu allen Zeiten Hoffnungen und Ängste geweckt.

Pflegewissen Stroke Unit: Für die Fortbildung und die Praxis

Die Akutbehandlung und Sekundärprophylaxe von Schlaganfallpatienten erfordert eine enge Kooperation des interdisziplinären groups und eine entsprechende Ausbildung und services auch bei den Pflegenden. Dieses Fachbuch qualifiziert Gesundheits- und Krankenpflegepersonal für die Pflege auf einer Stroke Unit.

Wenn Kinder und Jugendliche körperlich chronisch krank sind: Psychische und soziale Entwicklung, Prävention, Intervention

Wenn Kinder und Jugendliche körperlich chronisch krank sindEtwa 15 % der Kinder und Jugendlichen sind chronisch körperlich krank und/oder weisen körperliche oder sensorische Behinderungen auf. Diese Erkrankungen und Behinderungen beeinflussen nicht nur die körperliche Funktionsfähigkeit, sondern sie haben auch Auswirkungen auf zahlreiche Aspekte der psychosozialen Entwicklung, wie etwa auf den schulischen Erfolg, die Beziehungen zu Gleichaltrigen, den Gewinn von Unabhängigkeit von den Eltern sowie die psychische Gesundheit.

Extra resources for Assimilation oder Segregation?: Anpassungsprozesse von Einwanderern in Deutschland

Example text

Eingeb. 2. Ausländer Deutsche Eingebürg. Eingebürg. Ausländer Ausländer Ausländer 1. Gener. 2. Gener. Gener. Gen. Gen Gen. Gener. Gen. Eigene Berechnungen. Datenquelle: Statistisches Bundesamt 2007 (basierend auf Mikrozensus). Zunächst ist auffällig, dass Einwanderer genauso häufig wie Deutsche einen hohen Bildungsabschluss, also das Abitur oder die Fachhochschulreife haben. Bei den Eingebürgerten der 2. Generation ist die Abiturientenquote höher als bei den Deutschen. Das ist allerdings ein Artefakt der unterschiedlichen Alterszusammensetzung in der zweiten Generation und bei Deutschen, da jüngere Kohorten häufiger Abitur machen als ältere Jahrgänge.

Esser nimmt gar an, dass Migranten entweder mit einer „Subordinationsabsicht“ oder einer „Superordinationsabsicht“ einwandern und sich so entweder selbst angleichen müssen oder die Einheimischen zur Angleichung zwingen (Esser 1980: 26). Ethnische Beziehungen sind immer hierarchisiert, eine gegenseitige Angleichung unmöglich. Auch eine integrierte multikulturelle Gesellschaft ist unrealistisch: Da Einwanderer nicht gleichzeitig in die Aufnahme- und Herkunftsgesellschaft oder ethnische Gemeinden integriert sein können, Assimilation mit sozialer Mobilität verbunden ist und Integration nur durch einseitige Assimilation möglich ist, kann es keine ethnische Pluralisierung ohne Integrationsprobleme geben (Esser 2001a; b; 2004b).

Aber auch für die gesellschaftliche Ebene, beziehungsweise für die Frage, wie Einwanderer ein Teil der Aufnahmegesellschaft werden können, gibt es verschiedene Begriffe. 15 Integration wird dabei verstanden als Zusammenwirken der Elemente eines sozialen Systems, das einen dauerhaften Bestand des Systems gewährleistet, wobei sich das System und seine Strukturen durchaus ändern dürfen. Gelingt die soziale Integration nicht bzw. ist die Systemintegration der Gesellschaft als ganzes gefährdet, spricht man – nicht nur auf Einwanderer bezogen – von Desintegration (Heitmeyer 1997a).

Download PDF sample

Rated 4.68 of 5 – based on 20 votes