By Professor Dr. med. Uwe Frank (auth.)

Griffbereit - prägnant – übersichtlich

Der Kitteltaschen-Ratgeber für die Klinik zur Therapie von Infektionskrankheiten

  • Die wichtigsten Antibiotika und Antimykotika:
    Spektrum - Dosierung - Nebenwirkungen
  • Zahlreiche Tabellen geordnet nach Substanzen, Erregern und Indikationen
  • Antibiotikagabe bei Schwangerschaft, Nieren- und Leberinsuffizienz, Dialyse

Zahlreiche Tipps und Problemlösungen u.a. zu

  • Potentiellen Behandlungsfehlern
  • Therapieversagen
  • Perioperativer Antibiotikaprophylaxe

NEU: Mit Tagestherapiekosten

„...optimal geeignet für die schnelle Orientierung am Krankenbett und/oder in der Praxis.
... absolut up-to-date.“

Der Mikrobiologe

Show description

Read Online or Download Antibiotika am Krankenbett PDF

Best german_11 books

Rechnungswesen, Controlling, Bankrechnen: Prüfungsaufgaben mit Lösungen

Mit dieser Aufgabensammlung wenden wir uns an Auszubildende des Kreditgewerbes, die in okay- ze ihre schriftliche Abschlussprüfung im Fach Rechnungswesen und Steuerung absolvieren wollen. In § eight (Abschlussprüfung) der „Verordnung über die Berufsausbildung zum Bankkaufmann/zur Bankkauffrau“ werden Sie auf die Ablegung einer schriftlichen Abschlussprüfung im Prüfungsfach Rechnungswesen und Steuerung hingewiesen.

Technikentwicklung und Politische Bildung: Beiträge aus der Arbeit der Sektion Politische Wissenschaft und Politische Bildung der Deutschen Vereinigung für Politische Wissenschaft

Die Entwicklung von Techniken und Technologien warfare im geschichtlichen Verlauf im wesent­ lichen ein Ergebnis gesellschaftlicher Prozesse und ökonomischer Konstellationen. Die sogenann­ ten Triumphe der Technik, gemeint sind die Ergebnisse der angewandten Naturwissenschaften, haben zu allen Zeiten Hoffnungen und Ängste geweckt.

Pflegewissen Stroke Unit: Für die Fortbildung und die Praxis

Die Akutbehandlung und Sekundärprophylaxe von Schlaganfallpatienten erfordert eine enge Kooperation des interdisziplinären groups und eine entsprechende Ausbildung und services auch bei den Pflegenden. Dieses Fachbuch qualifiziert Gesundheits- und Krankenpflegepersonal für die Pflege auf einer Stroke Unit.

Wenn Kinder und Jugendliche körperlich chronisch krank sind: Psychische und soziale Entwicklung, Prävention, Intervention

Wenn Kinder und Jugendliche körperlich chronisch krank sindEtwa 15 % der Kinder und Jugendlichen sind chronisch körperlich krank und/oder weisen körperliche oder sensorische Behinderungen auf. Diese Erkrankungen und Behinderungen beeinflussen nicht nur die körperliche Funktionsfähigkeit, sondern sie haben auch Auswirkungen auf zahlreiche Aspekte der psychosozialen Entwicklung, wie etwa auf den schulischen Erfolg, die Beziehungen zu Gleichaltrigen, den Gewinn von Unabhängigkeit von den Eltern sowie die psychische Gesundheit.

Extra resources for Antibiotika am Krankenbett

Sample text

Tag: 100–150 mg/kg/die Flucytosin + 0,1 mg/kg/ die Amphotericin B, 2. Tag: 150 mg/kg/die Flucytosin + 0,2 mg/kg/die Amphotericin B, ab 3. Tag: 150 mg/kg/die Flucytosin + 0,3 mg/kg/die Amphotericin B. Empfindlichkeit gegen Flucytosin testen!  v. Bei Niereninsuffizienz (Erwachsene und Kinder): Die Gabe von Amphotericin B bei einem auch völlig niereninsuffizienten Patienten führt zu keiner Kumulation jNebenwirkungen Fieber, Schüttelfrost, Erbrechen, Thrombophlebitis, Nephrotoxizität (mit Hämaturie, Proteinurie, Azotämie, Hyperkaliurie, Hypokaliämie u.

Tab. 1 Fortsetzung Erreger 1. ) Chinolone, Cotrimoxazol 9 · Häufigste Erreger – Antibiotikaauswahl 41 9 . Tab. 1 Fortsetzung Erreger 1. ), Clindamycin Staphylokokken (MRSA)6 Vancomycin, Linezolid Teicoplanin, Daptomycin, Tigecyclin, Fosfomycin3 Staphylokokken (MRSE)7 Vancomycin, Teicoplanin ± Rifampicin Daptomycin, Tigecyclin Stenotrophomonas maltophilia Cotrimoxazol Chinolone, Minocyclin Streptokokken (aerob und anaerob) Penicillin G Cephalosporine, Makrolide 42 Kapitel 9 · Häufigste Erreger – Antibiotikaauswahl .

1 Fortsetzung Erreger 1. Wahl1 Alternativen Bacillus anthracis Ciprofloxacin, Levofloxacin Doxycycline + Clindamycin od. Rifampicin Bacillus cereus, subtilis Vancomycin, Clindamycin Carbapeneme, Chinolone Bacteroides fragilis Metronidazol, Piperacillin/ Tazobactam Ampicillin/Sulbactam, Amoxicillin/Clavulansäure Bartonellen Makrolide, Chinolone Doxycyclin Bordetella-Spezies Makrolide Cotrimoxazol Borrelia burgdorferi Penicillin, Doxycyclin, Ceftriaxon, Amoxicillin Cefuroximaxetil, Cefpodoximproxetil, Makrolide Brucellen Doxycyclin + Rifampicin, Doxycyclin + Gentamicin, Doxycilin + Streptomycin Cortimoxazol + Gentamicin Burkholderia cepacia Cotrimoxazol, Ciprofloxacin Meropenem CampylobacterSpezies Makrolide Tetracycline, Chinolone Candida-Spezies Fluconazol Voriconazol, Caspofungin, Anidulafungin, Amphotericin B Chlamydien Tetracycline Makrolide, Chinolone (Gr.

Download PDF sample

Rated 4.60 of 5 – based on 31 votes